Berufliche Qualifikationen

  

1  Grundausbildung

 

Studien an der Universität Bern in den Fächern Geschichte, Germanistik und Philosophie

Volkswirtschaftliches Studium mit Abschluss (Vertiefungsrichtung Wirtschaftssoziologie) an der Universität St. Gallen

Studium der Allgemeinen Psychopathalogie (inkl. Kasuistik) an der Universität Zürich (Burghölzli)


 

2  Spezialausbildung

 

Wissenschaftlicher Assistent für Soziologie und Organisationspsychologie an der Unisversität St. Gallen

Doktorandenstudium in Wissenschaftstheorie,  Forschungsmethodik und Organisationspsychologie

Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen mit dem Thema „Industrielles Unternehmertum im Appenzellerland – Von den Anfängen bis zur Gegenwart“

Ausbildung zum Psychotherapeuten am Psychoanalytischen Seminar in Zürich und Bregenz

Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut gemäss  dem Bundesgesetz über die Psychologieberufe (PsyG)

Inhaber kantonaler Praxisbewilligungen zur Ausübung des Berufes eines selbstständigen psychologischen Psychotherapeuten

Ordentliche Mitgliedschaft in der Assoziation der Schweizer Psychohterapeuten (ASP) und Vereinigung der Ostschweizer Psychotherapeuten (VOPT)


 

 

 3  Weiterbildung

 

Psychotherapeutische Spezialisierung auf dem Gebiet der  Psychotraumatologie (Verhaltenstherapeutische und psychodynamische Verfahren)

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie)

Weiterbildung in Psychotherapie und Neuropsychologie bei Multipler Sklerose (Zertifikat FGPN-MS)

 

Back to top
Back to top